Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Freunde
    klein-arpke
    hassklinge
    - mehr Freunde

Links
  it's a sick world
  Daily Webcomics
  der jonas
  Rosa, NZ
  mein "Kleiner" bruder


http://myblog.de/mrdurden

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
voller erfolg

04364 4716928

das ist sie, leute! endlich, heureka!! ich habe eine neue nummer. heute angefordert, heute bekommen. mobilcom, du gewinnst meine achtung zurück! unter der nummer könnt ihr mich ab sofort (naja... fast) erreichen, wenn ich in dahme bin!

zu den geschehenissen gestern möchte ich sagen: man war ich blau. mir is immer noch schlecht. heute keinen alkohol!

tjoa. benny kommt gleich wieder um mich abzuholen. werd mich denn wohl mal so langsam feddig machen. da sich ja irgendwie nur eine(r) gefunden hat, der sich fürs schwimmen begeistern ließ... wie auch immer. ich brauch kaffee, dann bin ich weg. für morgen abend bin ich theoretisch noch zu verplanen!

bis die tage,

Tyler 

2.2.07 21:54


Werbung


ich fahr zurück

so. das wars auchschon wieder. morjen früh fahr ich denn wieder in die ferne.

hm, son misst, es gibt immer so viel, was mir im laufe des tage einfällt, was ich schreiben will. aber wenn ich denn abends an irgendeinem rechner sitze ... is alles weg, *ätz!* gut, dann ersmal wieder der reihe nach:

freitag: tja, ben ... um es mit den ärzten zu sagen: " Parkinson, mein nächstes Ziel.
Da kann man schnelle Achtel spielen.
Das Gedächtnis, es wird schwach,
und, äh …  " bei manch einem anderen würde ich vllt behaupten, es liegt am übermäßigen gebrauch irgendwelcher drogen ... aber ich denke, bei dir muss ich mir dahingehend keine sorgen machen ... wieauchimmer. bin ich halt freitag mal früher ins bett gegangen. auch wenn ich schon nen halben liter kaffee getrunken hatte ... egal

samstag: morgens in baumarkt: ohrstöpsel kaufen. für dreieinhalb euro kann man nich viel falsch machen, denke ich. und auch wenn ich keinen vergleich habe, finde ich die teile auch nicht unbedingt schlecht! fein. man hört mich zwar bis auf die straße raus, aber ich kanns trotzdem aushalten ^^. danach mit reike zum schwimmen. ich: "du weisst, dass spaßbaden angesagt is, ja?" sie:"jo!" -"ok" ... da angekommen (um viertel nach elf) ich: "oh, geht erst um 12 los. macht ja nix, können ja vorher schon mal n paar bahnen schwimmen!" sie:"was geht los?" -"na spaßbaden halt ... also: 'kinderspieltag' heisst das hier ... is für mich das gleiche!" sie:"is heute kinderspieltag? so mit den spielsachen? wusste ich gar nich!" O.o joink?  hmm ... passiert ... irgendwie schien sie aber nicht so viel von den spielsachen zu halten. leider war auch werder die schlange, noch das trampulin da. dafür so n komisches eisbergteil ... naja... während ich da fleißig raufgeklettert und runtergesprungen bin, hat sie den großen reifen bewacht, den wir uns bei freigabe der sachen unter den nagel gerissen haben. auch wenn ich immernoch fürchte, dass es nu doch ein wenig langweilig für sie war, hat man sich zumindest mal wieder gut unterhalten!

abends gabs dann treffen im celtics. fein, alle beisammen (benny, eo, heiko ... icke; später scott). benny den ersten pitcher spendiert, als wiedergutmachung für sein versehen am vortag... es war auf jeden fall ein lustiger abend, auch in der runde haben wir uns endlich mal wieder nett unterhalten können! zum schluss hatte ich 5 gläser cidre. heiko auch. eo+scott je ca 3? haben dann die kneipe verlassen, weil jeder einen pitcher ausgegeben hatte und uns die musik zu laut wurde zum unterhalten! haben dann vor der tür wohl noch ca eine std damit zugebracht, zu überlegen was wie wo wir jetzt weiter machen. letztlich sind scott und ich heim und heiko+eo ... auch ... (ben war scho weg). zuhause ham scott und ich noch weitere 3 stunden in der kücher mit gesprächen verbracht... aber fragt mich nicht, worum es ging ... sprache, mitunter. es gab während des gespräches noch 4 bier. davon 3 für mich ... hm ... (wir sprechen hier jeweil -sowohl cidre also auch bier- von halb-liter-maßen!)

am nächsten morgen ... musste ich alles etwas langsamer angehen. es drehte sich noch alles ... aua ... naja, da muss man denn eben auch durch! pffff das war's wert!! wir haben tagsüber einen schönen ausflug zur marienburg gemacht. die hatte allerdings zu .... warum auch immer ... also gabs einen netten spaziergang. toll! *froy* und lange gespräche und viele pläne. für nach hannover ziehen und so. hehe. euphorie!

nachts hab ich aber leider irgendwie ... nich viel schlaf gefunden. dachte mir, das wird jetzt besser, wo ich angefangen habe, mein zimmer zu beheizen, aber nöööö .... war wohl ... *hüst* zu warm ... heute warn wir (ma, ly und ich) bei omma. einen schreibtisch für scott und ein bett für ly+mich abholen. mutta hat sich dann auch noch n beistelltisch aufschwatzen lassen. oma is da sehr ... anstrengend: "nimm doch noch das mit! nimm doch dieses noch mit!!" ACK! zum schluss mussten wir tetris spieln und nix passte ... als letztes die matratze gefalltet und davor gequetscht und ganz schnell die klappe zugehaun! drin. und wo sitze ich jetzt? d'oh! ... nee, scherz ^^ tja, dann schnell wieder nach hause. sachen ausgepackt. ma mit conny weg nach hannover. ich ly zum bahnhof gebracht. hm ... das wars...

gut, mal wieder ein langer bericht.... wird ab morgen wieder kürzer. dann bin ich ja wieder in dahme! also denn:

tage, bis der zivildienst endet: 116

tage, bis ich wieder nach hause komme: 14    (am 19.)

letzte sache: geburtstag habsch am 15., feier gibs irgendwann im somma. für die, die's noch nich gesehn haben: den vorhergehenden blog-eintrag beachten. steht meine neue nummer! also bis dann,

tyLER 

5.2.07 21:22


nix los - trotz moos ...

wie der titel schon sagt ... keine belegung, ergo: keine arbeit. bzw korrekt müsste es heißen: nix spannendes zu tun! innerhalb der letzten 4 tage habe ich 2 lager aufgeräumt und einige flure gesäubert (fegen+wischen). der höhepunkt meines täglichen dienstes erweist sich als einstündiger (oder sogar noch längerer) spaziergang mit dem hund. also immer schön stöpsel in die ohren und auf in die kälte. irgendwie hatte ich da noch n paar lieder aufm mp3-player, die mich total an frühling erinnern. macht laune. naja ...

die nächsten tage über wird es wohl ungefähr so weiter laufen. morgen abende bekommen wir 3 gäste für 2 übernachtungen. danach is wieder ruhe ...

jeden arbeitstag, den ich hinter mich gebracht habe, besiegel ich mit einem kreuz in meinem kalender. wie das kreuz, auf einem grab. unzählige tote tage .....

..., bis ich nach hause komme: 9

tage, bis der zivildienst endet:  111  (hehe, ich geb ein'n aus ^^!)

bis ... wannauchimmer,

tyler

10.2.07 17:24


*kein titel*

tachsche ... oder so ...
seit gestern abend haben wir wieder gäste. das gut daran: es gibt wieder warme mahlzeiten!!! (bin sonst einfach zu faul dazu!) das schlechte daran: .... pffffff .... ka
was gibts sonst zu berichten ... in 2 tagen is valentin. auch wenn ich mir aus dem tag nichts mache (nie gemacht habe und auch nie machen werde!) mag ich den tag danach ! hehe... mal schauen, wie der diese jahr wohl so wird.
wo wir gerade beim thema sind: zu meinem jubiläum (siehe letzter eintrag) war ja keiner hier ... dementsprechend hat auch keiner was ausgegeben gekriegt! aber vllt überleg ich mir im laufe der nächsten woche noch einn passenden anlass, um euch eine zweite chance zu geben ...
hm ... jetzt ... hat ... wiki mich ab ... gelenkt. es gab sowieso nichts mehr zu schreiben...

tage, bis ich nach hause komme: 7 (schön!)

Tage, bis der zivildienst endet: 109

uffa ... bis denn

tyler
12.2.07 18:45


nix

*lebenszeichen*

das is so ungefähr das spannendste, was es von hier zu berichten gibt ...


Tage, bis ich nach hause komme: 5

Tage, bis der Zivildienst endet: 107


alle ma raten, was fürn tag morgen is ^^


mfg, tyler

14.2.07 16:27


so viele leute ...

hmm
also, hier is nach wie vor nix los. meine tagesaufgabe war heute, die frische bettwäsche in den schrank zu räumen. puh.

der titel will mehr darauf hindeuten, dass ich mich freue, wie viele leute heute schon an mich gedacht haben! oi ... ^^

@phy: u r correct! danke, danke. zu fernstudium: hab gestern nen anruf bekommen, dass die die unterlagen (die ich zweimal unterschrieben zurückschicken muss) jetzt losschicken. denke wohl, die sind dann morgen so hier, dann füll ich das zeug aus und schicks zurück, so dass ich dann, wenn ich nächste woche samstag wieder hier ankomme ENDLICH anfangen kann *froy*. zu 'todarbeiten': ... lass tauschen ... egal ... da mein liebenswerter kleiner bruder ja nächste woche nicht da ist, kann ich zu jeder mir beliebenden tages- und nachtzeit seinen computer besetzen und wir können uns mal wieder über icq in verbindung setzen ^^

für alle, die jetzt gerade bemerkt haben, dass sie sich doch noch bei mir melden wollen / wollten: ich hab euch nochmal meine telefonnummer rausgesucht: 04364 - 471 69 28. ansonsten sieht man sich nächste woche (mehr oder weniger ... )

tage, bis ich nach hause komme: 4
tage, bis der zivildienst endet: 106

mfg
tyler
15.2.07 14:40


wochenende naht

ich möchte mich als allererstes nochmal bei meinen vielen lieben freunden bedanken, die gestern an mich gedacht haben ich freu mich immer, wenn ich was von der aussenwelt höre ... gegen abend haben mich sogar beide meine brüder erreicht, auch wenn nur einer von beiden ursprünglich angerufen hatte, um mir zu gratulieren. ich hab noch ein einstündiges gespräch mit timo haben können, bis mein handy der meinung war, nich genügend saft zu bekommen... naja, halb so wild. ich fahr da ja in drei wochen sowieso vorbei ^^

heute gabs nich soo viel neues.... lustiges rätsel raten, weil sich irgendeine gruppe gemeldet hat, die dieses wochenende anreisen will, die aber scheinbar nirgendwo verzeichnet ist ... hmm o.O und das institut für lernsysteme (kurz ILS) hat mir meinen vertrag zum zweifachen unterzeichenen und zurücksenden geschickt. ich erwarte also, wenn ich ende der nächsten woche wieder hier ankomme, meine ersten studienunterlagn vorzufinden, um mit meiner vortbildung zum "Geprüfter Java-Programmierer" anfangen zu können. ich bin ja so gespannt, wie das wird... hoffentlich klappt das so, wie ich mir das vorstelle ... oi oi oi :D

zum thema wochenende. das beginnt ja -entgegen der allgemeinen meinung aller radiomederatoren- nicht heute, sondern erst am montag. montag abend werde ich nach getaner arbeit und gefahrener zugfahrt wieder ein wenig die vorzüge des trauten heimes (und wahrscheinlich auch des eigenen schlagzeugs) genießen! dienstag oder mittwoch werde ich mich irgendwann nach hannover begeben, um mal einen netten einkaufsbummel zu machen :P donnerstag treffe ich mich (widerum in hannover) mit meim schatzl, um nach kurzem aufenthalt zu ihr zu fahren, und den abend zu genießen. am freitag dachte ich daran, das wochenende vielleicht bei einem kühlen met im turm ausklingen zu lassen, da ich mich ja am samstag morgen schon wieder auf die rückreise begeben muss. wer hat bock, mitzukommen? fein.

so, das wars von mir soweit
tage, bis ich nach hause komme: 3
tage, bis der zivildienst endet: 105


bis dönn

TYlER

16.2.07 18:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung