Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Freunde
    klein-arpke
    hassklinge
    - mehr Freunde

Links
  it's a sick world
  Daily Webcomics
  der jonas
  Rosa, NZ
  mein "Kleiner" bruder


http://myblog.de/mrdurden

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
der krönende absturz

war mal ne merkwürdige geburtstagsfeier. btw: 05132 is schillerslage? dann hat kili 2mal versucht mich zu erreichen? ok ...

tja, man sollte sich öfters einfach mal so mit in den kreis stellen... ^^ aber immer dran denken: die aspirin VOR dem zu bett gehen nehmen! macht es am nächsten morgen erheblich einfacher !!!

mfg

tyler 

29.9.07 13:09


Werbung


ich habe de-es-äh-häl ...

muahaha, endlich wieder von nem richtigen rechner ins netz gehen ^^

btw: wir proben doch am freitag, oder? ...

mfg

tyler 

26.9.07 10:35


wenn ich so viel schreiben würde

 das problem hatte ich schonmal, trotzdem: wenn ich soviel schreiben würde, wie ich denke, wäre dieser blog wesentlich belebter ... immerhin hab ich jeden tag zumindest für einen eintrag genug ideen .... aber komme ich dazu, ins internet zu gehen ? nein.

aber das wird sich ja (hoffentlich) bald ändern, denn : am mittwoch wird unser internet geschaltet. ende letzter woche ungefähr is die hardware angekommen (router und splitter) und am mittwoch kommt der telekom mensch um unsere telefonleitung auf 1UND1 umzustellen. und daaaaaaannn hab ich jeden tag festes, flüssiges internet (ok, das scheint sich jetzt auf den ersten blick auszuschließen ... wieauchimmer). dann werden alle träume wahr ... MUAHAHAHA!!!!

zu aktuellen geschehenissen: freitag war ja nun endlich mal wieder probe! eine relativ gelungene noch dazu, wie ich finde! als unsere kreativität dann allerdings zu groß für den kleinen kellerraum wurde, haben wir toralfs domizil aufgesucht, um ihm zum geburtstag zu gratulieren und zu fragen, warum wir nicht eingeladen waren (*hüst*). dass wir nicht eingeladen waren lag an der gästebeschränkung. als wir toralf jedoch klarmachten, dass seit wir vor seinem haus kampierten bereits vier leute gegangen waren, hat er uns lachend und entschuldigend hereingebeten. sehr herzlich . tja, der abend is dann irgendwie weiter verlaufen, um halb 2 bin ich mitn zug zurück nach hanne und war um halb 3 im bett und hab gepennt. thats it.

genug geblogt für heute. machts gut, ihr luschen

tyler 

23.9.07 20:01


geburtstage

warum grüßen mich eigentlich ständig leute, die ich nich kenne? oder von denen ich zumindest vergessen habe, wer sie sind ... vielleicht isses ja auch andersrum und ich sollte mich fragen, warum ich bei anderen noch so lange im gedächtnis bleibe, während andere bei mir sehr bald wieder gelöscht werden ... wie dem auch immer ...

am ... mittwoch hatte meine oma geburtstag. also sind wir hingefahren. zu dritt, statt (wie früher) zu fünft. hm ... eigentlich gibts davon nich mal nix zu berichten ... um viertel vor 12 lag ich letztlich endlich wieder in meinem bett ... gestern war ich dann den ganzen nachmittag auf arbeit und da ich morgen schon wieder arbeiten muss, werde ich leider zu keiner veranstaltung in celle mitkommen. ich hoffe noch darauf, dass sich für morgen abend was findet.

hm.. man sieht sich,

tlyer 

14.9.07 11:45


ednlich wieder

ich wollte schon längst wieder geschrieben haben, aber irgendwie bin ich immer davon abgekommen... tja.

was mich freut (in letzter zeit): wir haben jetzt hasen. "geliehen". die besitzerin ist bettlägerig und kann sich nicht kümmern ... ich hatte sowas ja schon angedeutet.

ich hab meine studiengebühren überwiesen! endlich. jetzt trennt mich nur noch ein letzter schritt vom studentendasein. aber der scheint sich als um so schwieriger zu erweisen.

was mich nervt: das kindergeld lässt auf sich warten. und nur wenn's wieder kindergeld gibt bin ich wieder Krankenversichert. und nur wenn ich wieder Krankenversichert bin, kann ich mich an der uni einschreibn (immatrikulieren). das ätzt ächt!

keine proben. sehr schade. aber ich will da ja auch niemandem die schuld für geben. zu blöd nur, dass ich auch selber so kaum noch spiele. also für mich so. ich sollte mir vllt mal hier nen proberaum zulegen. habt ihr da tipps für mich? tja. ma schaun. vllt schau ich ja heute nochma im haus vorbei, um meine sachen da abzuholen, die seit der letzten probe da liegen.

ich denke, das wars dann wohl erstma soweit, bis die tage

rasti

ps: alles GUTE, LORD BASSZWERG! 

11.9.07 11:19


ich war doch da

ja, so is das. den einen tag denke man noch "wie bloed dass ich da nich hingehen kann" und dann guckt man nochmal auf die andere einladung und stellt fest, dass sich die termine der beiden feiern ja doch nicht ueberschneiden...
ich war also gestern doch bei kili. wie viele von euch sicherlich bemerkt haben ... ^^ allerdings musste ich heute schon wieder frueh hier sein, sodass ich um 23 uhr schon wieder gefahren bin um den letzten zug zu kriegen. auf der zugfahrt bin ich dann 3mal eingeschlafen. als ich das letzte mal wieder aufgewacht bin, stand der zug schon 5 minuten im bahnhof ... passiert.
heute morgen waren so leute (michelle und helge, hauptsaechlich...) da, um an einem kaninchenkaefig zu basteln. wir werden naemlich demnaechst fuer 3 monate auf michelles kaninchen aufpassen.
heute nachmittag hatten wir besuch von lydias guter freundin Sina, die ein freiwilliges soziales jahr in togo verbracht hat. lustig: sie kennt leute, die scott kennen. und damit meine ich nicht mich!
tja, das wars dann auch schon wieder so ungefaehr. morgen werde ich hoffentlich mal wieder zum programmieren kommen... morgen nachmittag sind wir auf alle faelle bei meinen eltern zu besuch. freitag vormittag arbeite ich wieder, freitag nachmittag is bandprobe... samstag werden wir was mit ly's familiy unternehmen... und sonntag is wohl wohnung aufraeumen angesagt. tja. so is das leben.
mfg, tyler
p.s.: ich bin am ueberlegen, ob ich mir nich einen anderen namen zulege. sagt mir mal, was ihr von "Basti" haltet. oder "Rasti"? hmhmhm.....
29.8.07 19:30


was ich so mache

einfach nur, um vllt mal wieder ein bisschen routine in meine bloggerei zu bekommen:

im moment sitze ich beim schatz auf der terrasse im Strandkorb und (wer hätt's gedacht) blogge. eigentlich wollte ich programmieren, aba ich hab die entscheidende cd in der wohnung gelassen ... tja. morgen werd ich wohl nochmal in burgdorf sein ... sonntag dann wieder hier ... es ist eine verdammte springerei ... ab montag bin ich dann aber wieder hauptsächlich in hannover zu finden. meine dortige nummer hab ich hier doch bestimmt schonmal geschrieben, oder? falls nicht: fragt mich einfach danach.

bis die tage,

tyler 

24.8.07 18:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung